Mittagessen

Das Mittagessen wird von der Firma Proservita  geliefert. Wir achten auf eine gesunde, ausgewogene und kindgerechte Ernährung. Wir bieten im Wechsel Fisch, Huhn, Pute, Rindfleisch, sowie mindestens einmal wöchentlich ein vegetarisches Gericht an. Der Speiseplan wird gemeinsam mit den Kindern und unserer Hauswirtschaftskraft erstellt.

Spezielle Nahrungsmittelunverträglichkeiten, einzuhaltende Diäten oder spezielle Kost sollten mit den Fachkräften der OGS abgesprochen werden.

Das Essen stellt ein wichtiges pädagogisches Element dar. Die Kinder helfen im Wechsel beim Tischdienst. Jedes Kind hat seinen festen Platz und ist wichtig in der „Tischrunde“. So kann das Essen erst beginnen, wenn alle Kinder am Tisch sitzen. Ein gemeinsamer Tischspruch eröffnet die Mahlzeit, bei der sich die Kinder leise und in angemessener Lautstärke unterhalten können. Die Mitarbeiterin isst mit den Kindern gemeinsam und fungiert so auch als Vorbild im Hinblick auf Tischmanieren. Das Essen ist erst beendet, wenn alle Kinder fertig sind. So erfahren Kinder, die noch nicht so vertraut mit gemeinsamen Mahlzeiten sind, dass es auch hier Regeln gibt. Die Kinder sollen erfahren, dass man auf sie Rücksicht nimmt, ihnen geholfen wird, wenn sie etwas nicht können, aber auch, dass sie sich in einer Gemeinschaft an die Regeln halten müssen und selbst Rücksicht nehmen müssen. Nach dem Essen gehen die Kinder gemeinsam mit ihrer Mitarbeiterin in die Lernzeit.

Imbiss

Zur Gesundheitsförderung gehört das Wissen und Erleben einer gesunden Ernährung. Wir bieten am Nachmittag einen Imbiss in Form von frischem Obst oder Rohkost, Müsli, Quark oder Joghurt, Gebäck/Kuchen oder Eis an.

Vor dem Imbiss gibt es eine kurze Meditations-Pause und für alle die Gelegenheit „eine Stille-Minute“ zu erleben, zu lauschen und zur Ruhe zu kommen – um sich selbst wieder spüren zu können, sich entspannen zu können, einen Moment der Ruhe genießen zu können – als Ausgleich und Gegengewicht zum häufig geräuschvollen Alltag.

Für das gemeinsame Mittagessen, einen täglichen Imbiss und Getränke entstehen im laufenden Schuljahr. Kosten von monatlich 58,-€. Das Essensgeld wird für das laufende Schuljahr monatlich von August bis Juli gezahlt. Das Essensgeld ist per Dauerauftrag zu zahlen.

Da die Kalkulation des Essensgeldes knapp bemessen ist, zahlen Eltern für die Ferienmahlzeiten täglich 4,-€ extra.

Ein Blick in unsere Mensa:

 

 mensa

Termine

11 Okt 2021
Ganztägig
HERBSTFERIEN
11 Okt 2021
Ganztägig
HERBSTFERIEN
11 Okt 2021
Ganztägig
HERBSTFERIEN
11 Okt 2021
Ganztägig
HERBSTFERIEN
11 Okt 2021
Ganztägig
HERBSTFERIEN

Anschrift

Grundschule Spradow
Meyerhofstr. 10
32257 Bünde

Tel. Sekretariat:  
05223 / 4611
Tel. OGS:
05223 / 493864

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
OGS:   
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo. 7.45 - 11.30 Uhr 
Mi. 7.45 - 10.00 Uhr
Do. 7.45 - 11.30 Uhr