Das Schuljahr 2018/2019 endete mit der Verabschiedung der Viertklässler!

Verabschiedung Viertklässler 67

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern weiterhin erholsame Sommerferien und freuen uns auf das Schuljahr 2019/2020.

Herzlich grüßt das Team der Grundschule Spradow!

 

 

Aulafeier vor den Sommerferien

Aulafeier Sommer 54

Die diesjährige Aulafeier zum Schuljahresende war eine besonders schwungvolle Feier. Schon beim Lesen des Programms merkte man, dass bei dieser Veranstaltung das Tanzen im Vordergrund stand.

Monatsfeier am 5.7.2019 „Schuljahresabschluss“

  1. Begrüßungslied: „Hallo, Ihr lieben Leute“
  2. Schullied
  3. Klasse 3: „Mit Musik geht alles besser“
  4. Kita Abenteuerland: Tanz
  5. Klasse 4b: Tanz „Chocolate“
  6. Klasse 1a/b: Lied zur Einschulung
  7. Verteilung der Lesegutscheine
  8. Klasse 3a: Tanz „Thank you“
  9. Klasse 4b: Pop Tanz „In my mind”
  10. Klasse 2b: Einmaleins Lied
  11. Klasse 4a: Pop Tanz (Mädchen)
  12. Klasse 3a: „Popcorn“ Mit-spiel Satz
  13. Klasse 4b: London Rap Song
  14. Klasse 4a: Tanz „Chocolate“
  15. Klasse 4b: Tanz zum Mittanzen

Insbesondere die Viertklässler hatten im Musikunterricht intensiv an ihren selbst ausgedachten Choreographien gearbeitet. Diese konnten sie dann auf der Aulabühne derart perfekt und schwungvoll vorführen, dass der Funke schnell auf alle Zuschauer übersprang. Zum Ende der Veranstaltung forderten die Kinder nicht nur lautstark mehrere Zugaben, sondern tanzten auch begeistert mit. So endete die Feier als gemeinsames Tanzerlebnis.

Bundesjugendspiele 2019

Siegerehrung 28Die diesjährigen Bundesjugendspiele wurden am Freitag, den 28.06.2019 mit allen Klassen der Grundschule Spradow durchgeführt. Bei gutem Wetter konnten die Kinder an den einzelnen Stationen zeigen, was sie im Sportunterricht gelernt haben. Sie erzielten tolle Leistungen beim 50-Meter-Lauf, beim Weitsprung und beim Werfen. In den Pausen konnten die Kinder an einer Spielstation mit Tellern und Tüchern jonglieren und mit anderen Spielsachen spielen oder frühstücken. Einen großen Dank richten wir an dieser Stelle an die vielen Eltern, die sich extra Zeit genommen haben, um die einzelnen Disziplinen zu unterstützen.

Die Siegerehrung fand dieses Jahr am Montag, den 01.07.2019 in der Aula statt. Es wurden die Sieger- und Ehrenurkunden für besonders sportliche Leistungen vergeben.

Klassenfahrt nach Rödinghausen

Foto zum Artikel KlassenfahrtAm 27. Mai 2019 fuhren wir, die vierten Klassen, ins Jugendheim Rödinghausen. Nach der Ankunft bekamen wir von Anja Modesta, der Leiterin, eine Führung durch das Haus. Danach gab es Mittagessen: Gnochi mit Paprikasoße und zum Nachtisch Eis am Stiel. Nach dem Mittagessen bekamen unsere Lehrer (Frau Hanheide, Frau Meyer und Frau Garnerus) die Schlüssel zu unseren Zimmern. Nun konnten wir endlich die Koffer auspacken und unsere Betten beziehen. Dann stellten sich die Schattenspringer der 4b vor: Karen und Nick. Der Schattenspringer der 4a hieß Alex. Danach ging es auch schon mit dem Programm los, auf dem Fußballplatz und auf der Wiese. Wir machten lustige Spiele zusammen, bei denen man auch etwas lernen konnte. Unsere Klasse, die 4b, unternahm sogar eine Blindenführung durch den Wald. Anschließend hatten wir ein bisschen Freizeit. Zum Abendessen gab es Pizza Margherita. Die Schattenspringer spielten noch ein paar Spiele mit uns. Wir machten uns bettfertig und legten uns schlafen. In der Nacht haben die meisten Mädchen Heimweh bekommen. Am nächsten Morgen wurden wir mit Musik von Mark Forster geweckt. Als der Gong läutete, gab es erstmal leckeres Frühstück. Wir spielten drei Stunden mit den Schattenspringern in der Turnhalle, weil es regnete und schon gab es Mittagessen. Es war mal wieder sehr lecker. Nun stellten sich die Schattenspringer wieder ein. Danach gab es Abendessen. Wer wollte, konnte jetzt mit Frau Garnerus und Frau Hanheide auf Nachtwanderung gehen. Als wieder alle am Jugendheim angekommen waren, mussten wir ins Bett. In dieser Nacht konnten wir alle gut schlafen. Am Morgen mussten wir alle unsere Koffer packen und fuhren nach Hause. Es war eine schöne Zeit.

Luisa und Jil

Ausflug zum Reitstall Wüllner

IMG 2766 2Am 20. Mai 2019 besuchten wir, meine Klasse 4b, mit Frau Meyer und Frau

Hanheide, unseren Reiterhof, den „Reitstall Wüllner“ an der Lübbecker Straße in Spradow. Dort wurde uns der Umgang mit Pferden nähergebracht. Zuerst erzählte uns meine Mutter, Frau Wüllner, wie Pferde in der freien Wildbahn leben. Dabei erfuhren wir, dass ein Pferd ein Flucht-und Herdentier ist und immer aufpasst, ob Gefahr lauert. Aus diesem Grund schlafen auch nie alle Pferde der Herde gleichzeitig. Sie bewachen sich gegenseitig. Interessant war auch zu hören, dass ein Pferd nicht länger als 4 Stunden liegt und sogar im Stehen schlafen kann. Wir lernten auch, dass man sich einem Pferd immer ruhig und nie von hinten nähern sollte, da es sich sonst leicht erschrecken kann.

Auf dem Reiterhof gibt es einen Offenstall, in dem einige Pferde gerade gegenseitige Fellpflege betrieben. Das heißt, sie knabberten sich gegenseitig an der Mähne. Weitere standen in Einzelboxen auf Stroh und kauten zufrieden auf ihrem Heu. Tränken für Wasser gibt es auch in jeder Box, denn ein Pferd benötigt pro Tag zwischen 30 und 50 Liter Wasser. Im Sommer kann es auch mal mehr sein. Uns standen 4 Pferde unterschiedlicher Größe zur Verfügung, die wir mit Helfern putzen durften. Zunächst wurden die Mähne und der Schweif gekämmt, dann die Hufe ausgekratzt. Im Anschluss wurde gesattelt und getrenst.

Nun kam der für uns aufregendste Teil des Ausflugs. Es ging in die Reithalle und wir durften uns ein Pferd aussuchen, auf dem wir einige Runden von Helfern geführt wurden. Hierfür hatten wir alle, zu unserer Sicherheit, Helme und Gummistiefel mitgebracht. Leider kam irgendwann der Aufruf zum Heimweg.

Die Zeit war viel zu schnell vergangen. Keiner von uns wollte schon den Rückweg antreten. Alle wollten zu gerne noch einmal auf Michel, Balou, Sunnyboy oder Goldy reiten. Es half nichts, wir sattelten ab, wuschen die Gebissstücke aus und stellten die Pferde zurück in ihre Boxen. Meine Mutter hatte für jeden von uns noch eine Turnierschleife, zur Erinnerung an diesen Besuch. Noch ein Nutella-Brötchen zur Stärkung, dann ging es wieder Richtung Schule.

Ich glaube, dass ich für alle sagen kann, es war ein toller Ausflug.

Jil Wüllner

Termine

23 Sep 2019
Ganztägig
Klassenfahrt Klasse 4a
23 Sep 2019
Ganztägig
Klassenfahrt Klasse 4a
23 Sep 2019
Ganztägig
Klassenfahrt Klasse 4a
23 Sep 2019
Ganztägig
Klassenfahrt Klasse 4a
26 Sep 2019
19:30
Schulpflegschaftssitzung

Anschrift

Grundschule Spradow
Meyerhofstr. 10
32257 Bünde

Tel. Sekretariat:  
05223 / 4611
Tel. OGS:
05223 / 493864

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
OGS:   
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo. 7.45 - 11.30 Uhr 
Mi. 7.45 - 10.00 Uhr
Do. 7.45 - 11.30 Uhr