Sommerferienspiele 2020 - alles anders und doch wie immer

 
Die Ferienspiele der Stadt Bünde finden auch in diesem besonderen Jahr statt.

Hier gehts zum Programm:

 

PDF - Dokument [108 kB] Ferienspiele 2020_Programm

 

Unter Einhaltung der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW bieten unsere Kooperationspartner*innen und das Kinder- und Jugendzentrum ATLANTIS für euch wie gewohnt bunte und hoffentlich interessante Ferienspielaktionen an.

Anders als in den Jahren zuvor, müssen eure Eltern euch direkt bei den Anbietern des jeweiligen Angebotes anmelden.
Es gelten spezielle Hygieneregeln, die ihr unbedingt kennen und einhalten solltet:

 

PDF - Dokument [101 kB] Hygieneregeln für die Ferienspiele 2020

 

Und noch eine gute Nachricht: Alle Angebote sind kostenfrei!

Neue Trommeln für die GS Spradow

Der Förderverein der Schule bedankt sich bei allen Spendern:

Leider können wir aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen keinen „großen Pressetermin“ machen. Wir hoffen aber, dass wir das vielleicht nach den Ferien nachholen können. 

Dennoch möchte ich es nicht versäumen, Ihnen auf diesem Wege im Namen des Fördervereins der Grundschule Spradow, dem Lehrerkollegium und natürlich im Namen der Schüler für Ihre großzügige Spende für unsere neuen Trommeln zu danken. 
Ohne Ihre Unterstützung wäre diese Anschaffung nur schwer zu realisieren gewesen.

Wie Sie auf dem Bild erkennen können, werden die Trommeln bereits gut genutzt. Das ist umso wichtiger, weil ja derzeit auch wegen der Situation rund um Covid-19 nicht gesungen werden darf. So kann aber trotzdem auf eine tolle und originelle Art und Weise musiziert werden.

Ich danke Ihnen nochmals im Namen aller recht herzlich und wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße, 

Pascal Vette

1. Vorsitzender
Förderverein der Grundschule Spradow der Stadt Bünde e. V.

Liebe Eltern,

ab dem 15.06.2020 wird die Schule wieder für alle Kinder geöffnet. Im Sinne eines verantwortungsvollen Normalbetriebs an Grundschulen werden wir den Unterricht bis zu den Sommerferien wie folgt aufnehmen:

  • Der Unterricht wird täglich im Klassenverband als Klassenlehrerunterricht durchgeführt. Es wird kein Sportunterricht in der Halle erteilt, es werden Bewegungsangebote auf dem Schulgelände angeboten. Im Unterricht wird weiterhin nicht gesungen. Auf den Fluren und auf dem Schulgelände soll der Sicherheitsabstand eingehalten werden. Für regelmäßiges Händewaschen wird gesorgt.
  • Kinder, die erkältet sind/Husten haben/erbrechen oder Durchfall haben, dürfen nicht in die Schule kommen.
  • Das Ministerium weist ausdrücklich darauf hin, dass Eltern das Schulgelände möglichst nicht betreten sollen.
  • Die Notbetreuung findet ab dem 15.06.20 nicht mehr statt. Die Kinder, die vor der Corona-Zeit bereits in der OGS/Randstunde angemeldet waren, werden wie gewohnt dort betreut. Es wird kein Mittagessen angeboten, Verpflegung muss mitgebracht werden.
  • Klasse 1 und 2: täglich 4 Stunden Unterricht bis 11.35 Uhr + OGS Klasse 3 und 4: täglich 5 Stunden Unterricht bis 12.30 Uhr + OGS
  • Unterrichtsbeginn ist für alle Kinder um 8 Uhr. Eine Durchmischung der Lerngruppen (Klassen) soll vermieden werden, deshalb geschieht das Betreten des Schulgebäudes gestaffelt, die Klassenlehrerinnen holen ihre Klassen ab:
    • Klassen 1a und 1b stellen sich vor dem Haupteingang auf den Punkten auf.
    • Klassen 2a und 2b stellen sich im Innenhof auf den Punkten auf.
    • Klasse 3a stellt sich an der Tischtennisplatte auf.
    • Klasse 3b stellt sich an der Kletterspinne vor der OGS auf.
    • Klasse 4a stellt sich an den Fahrradständern an der großen Wiese auf.
  • Auch die Pausenzeiten werden gestaffelt, so dass die Klassen unter sich bleiben.
  • Unterrichtsschluss: Die Klassenlehrerinnen bringen die OGS-Kinder in die OGS, alle anderen Kinder verlassen das Schulgelände über die bekannten Wege (wie beim Betreten des Gebäudes).

Mit freundlichen Grüßen

Monika Maasjost

Liebe Eltern,

ab Montag, den 11.05.2020 werden tageweise rollierend alle Jahrgänge der Grundschule wieder unterrichtet. Das bedeutet, dass pro Wochentag ein Jahrgang in der Schule unterrichtet wird, am Folgetag der nächste Jahrgang und so weiter. Für die Jahrgänge, die in der Schule unterrichtet werden, findet an diesem Tag die OGS und Randstunde statt, wie Sie diese gebucht haben. Bitte melden Sie sich in der OGS, ob Ihr Kind kommt.

Die beweglichen Ferientage bleiben bestehen.

Die Notbetreuung wird fortgesetzt.

Sollte Ihr Kind von einer chronischen Erkrankung betroffen sein, die eine Teilnahme am Unterricht in Coronazeiten nicht ermöglicht, dann setzen Sie sich bitte frühzeitig mit mir oder der Klassenleitung in Verbindung.

Vom Ministerium haben wir für den Unterrichtsbeginn verschärfte Hygienevorgaben erhalten, die wir gemeinsam mit dem Schulträger bestmöglich umgesetzt haben.

Es besteht keine Gesichtsmaskenpflicht in der Schule.

Es sind strikte Verhaltensregeln notwendig:

  • Abstand halten! Bitte üben Sie mit Ihren Kindern das Einhalten von ca. 1,5 m Abstand.
  • Regelmäßiges Händewaschen mit Seife, dieses üben Sie bitte auch schon zu Hause.
  • In die Armbeuge niesen oder husten.
  • Alle Kinder müssen auf ihrem zugewiesenen Platz bleiben, das Herumlaufen in der Klasse ist untersagt.
  • Bei Regelverstößen muss Ihr Kind abgeholt werden (§ 53  des SG NRW).
  • Kinder, die erkältet sind und/oder husten, Fieber haben oder andere Krankheitssymptome zeigen, dürfen nicht in die Schule kommen!
  • Bitte halten Sie sich zum Bringen und Abholen Ihres Kindes nicht auf dem Schulgelände auf.

Um die notwendige Abstandsregel einzuhalten, werden die Klassen jeweils in 2 Gruppen aufgeteilt und in 2 Klassenräumen unterrichtet. Die Aufteilung der Klassen durch die Klassenlehrerin wird Ihnen morgen, am Freitag, im Laufe des Vormittags mitgeteilt.

Die Gruppen sollen keinen Kontakt untereinander haben. Deshalb werden unterschiedliche Eingänge benutzt und auch während der Pausen werden unterschiedliche Bereiche des Schulhofes zugeteilt.

Gruppe A betritt die Schule durch den Haupteingang.

Gruppe B betritt die Schule durch den Notausgang in der Pausenhalle.

Der Unterricht beginnt für beide Gruppen um 8.00 Uhr und endet für das 1. und 2. Schuljahr um ca. 11.30 Uhr (gestaffeltes Verlassen des Gebäudes), für das 3. Schuljahr um ca. 12.30 Uhr und für das 4. Schuljahr um 13.20 Uhr.

Der Unterricht verteilt sich auf die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch.

Ihre Kinder müssen unbedingt alle für die Fächer notwendigen Materialien selbst mitbringen.

Aus hygienischen Gründen muss jedes Kind seine gefüllte Federmappe mitbringen.

Es können keine Stifte, Radiergummis, Scheren, Kleber etc. ausgeliehen werden!

 

In der Woche ab dem 11.05.20 hat Ihr Kind an folgenden Tagen Unterricht:

Klasse 1: Montag, 11.05. und Freitag, 15.05.

Klasse 2: Dienstag, 12.05.

Klasse 3: Mittwoch, 13.05.

Klasse 4: Donnerstag, 14.05.

Die Termine der weiteren Unterrichtstage bis zu den Sommerferien bekommen Ihre Kinder am Unterrichtstag in der nächsten Woche in der Schule.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Maasjost

Schulleiterin

 

Grundschule Spradow

Meyerhofstr. 10

32257 Bünde

Te. 05223/4611

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Eltern, 

wir haben heute neue Vorgaben in Bezug auf die Schulöffnung vom Ministerium für Schule und Bildung erhalten. 

Für unsere Schule ist zunächst wichtig: 

  • Der Unterricht für die  4. Klasse findet in der kommenden Woche statt am Donnerstag, 7. Mai und Freitag, 8. Mai.

Alle weiteren Einzelheiten zum Unterricht für die 4. Klasse werden wir erarbeiten und Sie am Anfang der nächsten Woche informieren. 

Das gesamte Team der Grundschule Spradow wünscht Ihnen ein schönes Wochenende! 

Termine

12 Aug 2020
08:00 - 11:35
Erster Schultag im Schuljahr 2020/2021
13 Aug 2020
09:30 - 11:30
Einschulung der Erstklässler

Anschrift

Grundschule Spradow
Meyerhofstr. 10
32257 Bünde

Tel. Sekretariat:  
05223 / 4611
Tel. OGS:
05223 / 493864

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
OGS:   
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo. 7.45 - 11.30 Uhr 
Mi. 7.45 - 10.00 Uhr
Do. 7.45 - 11.30 Uhr