Ausflug zum Milchhof Langer

IMG 0312Am 25.09.2019 besuchten die Klassen 2a und 2b den Milchhof Langer. Die Kinder durften viele Kühe beobachten und streicheln. Besonders beeindruckend waren die kleinen Kälbchen. Das eine war erst einen Tag alt und die Kinder durften dabei zugucken, wie es seine erste Milch bekommen hat. Die Kälbchen befinden sich zunächst in einem „Iglu“. Zwei Mal am Tag werden sie gefüttert. Erst bekommen sie nur Milch. Nach 3 Monaten dürfen sie auch etwas Heu essen. Frau Langer hat den Kindern den ganzen Hof gezeigt. Sehr interessant war auch die Melkanalage. Sie hat uns erklärt, dass die Milch der Kühe für Babynahrung verwendet wird. Es sind 150 Milchkühe auf dem Hof Langer. Zum Abschluss durften die Kinder noch Rohmilch probieren, die sie sehr gerne mochten. Die Kinder waren sehr beeindruckt. Herzlichen Dank an Frau Langer für den wunderschönen Rundgang auf dem Hof.

Zoo Osnabrück 30

3a und 3b im Zoo Osnabrück

Wir sind mit dem Bus zum Zoo nach Osnabrück gefahren. Als wir reingegangen sind, haben wir zuerst die Flamingos gesehen. Dann ist unsere Zoolehrerin Frau Pier gekommen. Sie hat uns gezeigt, was die Tiere für Besonderheiten haben. Wir haben Löwen, Seelöwen, Pinguine, Tiger und noch viele weitere Tiere gesehen.                                                          

Livia, 3a

Wir haben Seelöwen, Giraffen und Elefanten gesehen. Auch Pinguine haben wir gesehen, die sind ganz tief getaucht. Bei den Seelöwen war eine Fütterung, das war toll.  

Charlotte, 3a

Wir hatten eine Zoo-Lehrerin, die hat uns Löwen, Tiger, Elefanten, Giraffen und noch viel mehr Tiere gezeigt und erklärt. Bei den Seehunden ist einer vom Sprungbrett gesprungen. Ganz am Anfang haben wir Flamingos gesehen und Affen. Die können gut klettern und haben einen langen Schwanz.

Karla, 3a

Ich fand die Geschichte mit der Giraffe und dem Löwen interessant, dass eine Giraffe so stark sein kann und einen Löwen mit dem Huf wegtreten kann. Ich fand auch den Orang-Utan lustig, der sich in seine Decke eingekuschelt hat.

Giulia, 3a

Wir waren bei den Giraffen. Eine von ihnen ist vor einiger Zeit gestorben, sie war 5m und 30 cm groß. Da war auch ein Elefantengehege. Dort war ein kleiner Baby-Elefant, der hieß auf Deutsch „Das Glück“. Als wir wieder im Bus waren, bin ich eingeschlafen und als ich aufgewacht bin, waren wir schon wieder fast an der Schule. Das war ein schöner Ausflug!                       

Isabell, 3a

Einschulung 2019

IMG 9756Am Donnerstag, den 29.08.2019 fand die diesjährige Einschulung der Grundschule Spradow statt.

Der Tag startete mit einem schönen Gottesdienst, indem Pastor Harder den Kindern aufzeigte, dass sie nie alleine auf dem Weg in ihren neuen Lebensabschnitt sind. Einige Kindergartenkinder sangen zum Abschied der Kindergartenzeit noch ein Lied und Kinder der vierten Klassen sprachen Fürbitten für die Kinder der ersten Klasse.

Im Anschluss an den Gottesdienst gingen die Kinder mit ihren Eltern und Lehrerinnen zur Schule. Alle anderen Kinder und Lehrer/innen der Klasse standen in einem Spalier und klatschten zur Begrüßung.

Darauf folgte eine Feierstunde in der gut gefüllten Aula. Kinder der zweiten Klasse führten einige Lieder für die neuen Kinder vor, z.B. „Wir sind anders als ihr…“ und „Im Land der Blaukarierten…“. Nach der Feierstunde wurden die Kinder dann auf die Klassen verteilt und erlebten in ihrem Klassenraum ihre erste Schulstunde. Während der Stunde hatten die Eltern Gelegenheit dazu, in der Cafeteria Kaffee zu trinken und Kuchen zu essen.

Termine

19 Nov 2019
Ganztägig
Themenabend Kita&Co - Digitale Medien
25 Nov 2019
Ganztägig
Elternsprechtage der Klassen 1-3
25 Nov 2019
Ganztägig
Elternsprechtage der Klassen 1-3
25 Nov 2019
Ganztägig
Elternsprechtage der Klassen 1-3
25 Nov 2019
Ganztägig
Elternsprechtage der Klassen 1-3

Anschrift

Grundschule Spradow
Meyerhofstr. 10
32257 Bünde

Tel. Sekretariat:  
05223 / 4611
Tel. OGS:
05223 / 493864

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
OGS:   
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo. 7.45 - 11.30 Uhr 
Mi. 7.45 - 10.00 Uhr
Do. 7.45 - 11.30 Uhr