Piratenfrühstück 14Piratenfrühstück der Klasse 2b

Zum Abschluss des Schuljahres bereitete die Katzenklasse ein Piratenfrühstück vor. In der Küche wurden Brötchen belegt und ein Piratentrunk zubereitet. Am bunt geschmückten und gut gedeckten Tisch genossen die Kinder der 2b den baldigen Ferienbeginn.

Fußballturnier am 29.06.2016

Fußballturnier 2Das Fußballturnier war richtig cool! Wir haben gegen die 2a, 2b, 3b und gegen die 4a gespielt. Ich habe besonders meine Mannschaft angefeuert. Das war sehr schön! Wir haben den dritten Platz erobert und haben dafür einen Pokal bekommen. Der Schiedsrichter war Herr Sieker, er war echt gut. Der Platz war nass und matschig. Ich sagte: „Wir können gegen die 4a gewinnen, wenn wir uns sehr doll anstrengen!“ Leider hat das dann aber doch nicht geklappt.

Sina, 3a

Wir haben ein Fußballturnier gemacht. Jede Klasse hatte ein Land, wir waren Italien. Wir haben hart trainiert und fleißig gearbeitet. Bei dem Fußballturnier haben wir gegen die 3b, 2a, 2b und gegen die 4a gespielt und haben gegen die 2a und gegen die 2b gewonnen. Gegen die 4. Klasse zu spielen war hart und wir haben verloren. Gegen die 3b leider auch. Fußballturnier 6Aber immerhin haben wir den dritten Platz gemacht und damit einen Pokal und eine Urkunde bekommen. Das war ein toller Tag!

Rihanna, 3a

Wir hatten am 29.6.2016 ein Fußballturnier. Wir waren Italien. Dann gab es noch Spanien, Frankreich, Polen, Portugal, Deutschland und Schweden. Allen hat es, glaube ich, viel Spaß gemacht. Die Klasse 4a war Deutschland und hat den 1. Platz gemacht. Die 3b war Spanien und hat den 2. Platz bekommen. Wir, die 3a, waren Italien und haben den 3. Platz gemacht. Es gab für die ersten drei Plätze einen Pokal. Alle Klassen haben Urkunden bekommen und beim Miniturnier der beiden ersten Klassen hat die 1a, also Schweden, gewonnen. Vor dem Turnier hatten alle Klassen Plakate gemalt, um ihre Mannschaften anzufeuern.

Mila, 3a

3a und 3b im Zoo Osnabrück

Zoo Osnabrück 67Wir waren im Zoo Osnabrück. Wir fanden den Zoo gut, weil dort viele Tiere waren, zum Beispiel: Tiger, Tüpfelhyänen und noch viele weitere Tiere. Ein Tierpfleger hat Seerobben und Pinguine gefüttert. Wir haben auf Spielplätzen gespielt und es war warm. Wir wurden um 12 Uhr zurück gebracht. Das war ein schöner Ausflug.

Nicolas und Mika

Am 10.6.2016 sind wir mit den Klassen 3a und 3b in den Zoo nach Osnabrück gefahren. Dort haben wir viele Tiere gesehen. Die Affen waren richtig lustig. Wir waren auf dem Kinderspielplatz und sind von der höchsten Rutsche gerutscht. Das hat Spaß gemacht! Wir haben die Seehunde und Pinguine bei der Fütterung gesehen. Das war schön.

Sina und Celine

Hallo, wir sind die Klasse 3a!

Wir waren am 10.06.2016 im Zoo Osnabrück. Wir haben folgende Tiere dort gesehen: Affen, Flamingos, Ziegen, Nasenbären, Giraffen, Schimpansen, Elefanten, Löwen, Tiger, Seehunde, Seelöwen und Pinguine. Außerdem haben wir zwei Fütterungen gesehen, die von den Seehunden und die von den Pinguinen. Vorher haben wir jedoch erst einmal selbst gefrühstückt und auf Tunnel-Spielplatz gespielt.

Nachdem wir bei der Fütterung zugeschaut haben, haben wir noch einen kleinen Rundgang gemacht und noch einige Tiere gesehen, aber wie immer, geht ein toller Tag auch irgendwann zu Ende!

Viele Grüße, die 3a!

Mila und Rihanna

„Klasse, wir singen“

Singen 23Am Sonntag, den 05.06.2016, war es endlich soweit. Die ganze Schule fuhr in die Seidenstickerhalle nach Bielefeld.

Zuerst trafen sich alle um 15.15 Uhr an der Schule. Dort haben alle ein T-Shirt bekommen, auf dem stand "Klasse, wir singen!“. Um 15.30 Uhr waren alle Kinder auf drei Busse verteilt und es ging los. Die Fahrt dauerte ca. 45 Minuten. Um 16.15 Uhr sind alle ausgestiegen. Eine Stunde vor Beginn, also um 16.30 Uhr war Einlass. Weil alle noch Zeit hatten, haben sie ein wenig gegessen. Manche Eltern hatten sich ein Ticket gekauft und konnten ihren Kindern zuschauen, wie sie gesungen haben.

Dann kam ein Bodyguard, der uns wortlos die Regeln erklärt hat. Dafür hat jemand anderes die Regeln gesprochen. Anschließend kam der Moderator, der uns sagte, dass man sich nicht nur beim Sport aufwärmen muss, sondern auch beim Singen. Das nennt man Einsingen. Mit einer Frau haben wir uns dann eingesungen. Danach ging es endlich los. Wir haben alle die Lieder gesungen, für die wir sehr lange geübt hatten. Nach dem Lied "Meine Biber haben Fieber" kamen ein Bibermaskottchen und alle Helfer in den gelben T-Shirts, die den Kindern den Weg zu den Toiletten gezeigt haben, auf die Bühne. Danach haben wir noch die restlichen Lieder gesungen und sind dann nach draußen zu den Bussen gegangen. Die 45 Minuten lange Fahrt haben wir sicher überstanden. Um ca. 20.00 Uhr sind wir endlich an der Schule angekommen und wurden von unseren Eltern nach Hause gebracht. Alle fanden den Tag sehr schön.

                                                                                                          Lina, Klasse 4

Ausstellung „Papier la Papp“

1b Papier 57Ihr erster Ausflug führte die Klassen 1a und 1b ins Museum Bünde zur Ausstellung „Papier la Papp“. Nach kurzer Einführung stand Mitmachen auf dem Programm. Es wurde Papier geschöpft, gedruckt, gestempelt, mit Entenfeder und Schreibmaschine geschrieben. Im Anschluss an die Werkstationen führte eine informative Ausstellung durch die Kulturgeschichte des Papiers. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei und begeistert von der Wunderwelt des Papiers.

Termine

23 Sep 2019
Ganztägig
Klassenfahrt Klasse 4a
23 Sep 2019
Ganztägig
Klassenfahrt Klasse 4a
23 Sep 2019
Ganztägig
Klassenfahrt Klasse 4a
23 Sep 2019
Ganztägig
Klassenfahrt Klasse 4a
26 Sep 2019
19:30
Schulpflegschaftssitzung

Anschrift

Grundschule Spradow
Meyerhofstr. 10
32257 Bünde

Tel. Sekretariat:  
05223 / 4611
Tel. OGS:
05223 / 493864

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
OGS:   
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo. 7.45 - 11.30 Uhr 
Mi. 7.45 - 10.00 Uhr
Do. 7.45 - 11.30 Uhr