Gesundes Frühstück in der Klasse 4a

Gesundes Frühstück 12Die Kinder der Klasse 4a bekamen am Freitag, dem 19.04.2013, Besuch vom „Bäckerjungen“. Frau Hüske und Herr Zimmner kamen schwer bepackt mit Vollkornbrötchen, Vollkornbrot, Obst, Gemüse und selbst gemachtem Kräuterquark, um mit den Kindern ein gesundes Frühstück zu genießen. Zunächst besprach Frau Hüske mit den Kindern die Ernährungspyramide und erläuterte ihnen, warum ein Vollkornbrötchen viel gesünder ist, als ein helles Brötchen. Schließlich bereiteten alle gemeinsam das Frühstück vor: die Kinder schnippelten das Obst und Gemüse und richteten es besonders schön an. Beim anschließenden Frühstück griffen alle Kinder beherzt zu und waren überrascht, wie gut die „gesunden Brötchen“ schmeckten! Besonders gut kam der hauseigene Kräuterquark an, von dem einige Kinder sogar das Rezept haben wollten.

Verkehrserziehung in Klasse 4

Fahrradparcours 16Das Wetter wird besser und endlich können wir wieder das Fahrradfahren trainieren!

Die Klassen 4a und 4b üben nun mit ihren eigenen Fahrrädern für die Radfahrprüfung. Vieles wird im Unterricht in der Theorie besprochen, aber besonders wichtig ist die praktische Anwendung des Gelernten.

Mit Herrn Hess von der Polizei wird die Verkehrstüchtigkeit im Straßenverkehr geübt. Zum Verkehrsunterricht gehört aber auch das Üben vielfältiger Bewegungsabläufe. Slalom und Kurven fahren und das Fahren mit nur einer Hand am Lenker üben wir auf dem Schulhof.

Die Volksbank hat der Grundschule Spradow am 10.04.2013 einen neuen Fahrradparcours gespendet. So können auf dem Schulhof Situationen des realen Straßenverkehrs nachgebaut werden. Durch wiederholtes Üben mit dem Fahrrad werden die Kinder in den Bewegungsabläufen immer sicherer und sind gut auf den Straßenverkehr vorbereitet.

Monatsfeier zum Thema Frühling und Ostern 2013

Oster-Monatsfeier 33Alle Schülerinnen und Schüler versammelten sich am Donnerstag vor den Osterferien gemeinsam in der Aula. Zu Besuch waren die Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen aus einem der Spradower Kindergärten. Die Kinder der Grundschule Spradow führten Unterrichtsinhalte der letzten Wochen, Erlebnisse von Ausflügen, sowie ein paar Lieder vor. Zu Beginn präsentierten die Kinder der Klasse 2b ihre selbst gebastelten Karnevalsmasken. Die Kinder der Klasse 3a zeigten den anderen Kindern ihre „Pulcinella“-Masken, die sie als Vorbereitung auf das Kinderkonzert der Nordwestdeutschen Philharmonie zum Thema „Pulcinella“ angefertigt hatten. Ebenso führten einige Kinder der 3a einen Tanz vor. Im Anschluss daran präsentierten einige Kinder der 3. Klasse ihre aufgeschriebenen Erlebnisse von ihrem Ausflug zur Museumsschule. Des Weiteren sangen die Kinder der zweiten Klassen „Eddie, the earthworm“ und ein Hasenlied. Auch die Kinder der 4. Klasse sangen ein englisches Lied und lasen selbst verfasste Geschichten vor. Als besonderen Abschluss führten die Kinder der vierten Klasse ein Urwaldkonzert mit verschiedenen Instrumenten vor. Die Monatsfeier endete mit einem Osterlied und war insgesamt eine schöne Einstimmung auf die Osterferien.

Besuch der Klasse 3a in der Museumsschule Hiddenhausen

Museumsschule 3a 11Am 14.3. besuchte die Klasse 3a die Museumsschule in Hiddenhausen. Es gab eine sehr interessante Führung durch die Räumlichkeiten der Museumsschule. 1847 wurde die Schule erbaut. Der Lehrer wohnte früher im Gebäude der Schule mit seiner Familie. Es gab eine kleine Küche, ein Wohnzimmer und 2 Schlafzimmer, sowie eine Deele. Man konnte sehen, dass es nur einen Klassenraum gab, in dem ca. 57 Schülerinnen und Schüler unterschiedlichen Alters gemeinsam unterrichtet wurden. Die Kinder der Klasse 3a erlebten eine reale Unterrichtsstunde im früheren Stil mit den Regeln: gerade hinsetzen, Hände auf den Tisch, Augen auf den Kaiser. Die Mädchen trugen eine Schürze und die Jungen duften Holzschuhe oder auch eine Schürze tragen.

Die kleinsten Schüler saßen vom Lehrer aus rechts und die größten Schüler saßen links. Wir lernten einige Buchstaben in alter Schrift kennen und schrieben sie mit echten Griffeln auf Schiefertafeln. Sogar ein Gedicht lernten die Schüler der Klasse 3a in kürzester Zeit auswendig. Wenn man in der Unterrichtsstunde etwas sagen wollte, meldete man sich und wurde von der Lehrerin aufgerufen. Dann musste man aus der Bank heraus aufstehen und die Antwort mit „Fräulein Lehrerin“ abschließen. Man durfte sich erst wieder hinsetzen, wenn die Lehrerin es sagte.

Die Kinder der Klasse 3a hatten sehr viel Spaß und versetzten sich gerne in die Rolle eines Schülers vor 166 Jahren.

Besuch der Klasse 2b im Museum

2b Museum 1Mit einem Besuch der Ausstellung „Hasenspuren“ im Museum Bünde stimmte sich die Klasse 2b auf die Osterzeit ein. Die Kinder erfuhren zum Beispiel, mit Hilfe einer Spezialbrille, wie ein Hase zur Seite schauen kann. Höhepunkt waren echte Kaninchen, die man streicheln durfte.

Termine

23 Aug 2022
19:00
Klassenpflegschaftssitzung 2a/b
01 Sep 2022
19:00
Klassenpflegschaftssitzung 1a/b
21 Sep 2022
19:30
Schulpflegschaft
27 Sep 2022
19:30
Schulkonferenz
29 Sep 2022
Ganztägig
Aulafeier

Anschrift

Grundschule Spradow
Meyerhofstr. 10
32257 Bünde

Tel. Sekretariat:  
05223 / 4611
Tel. OGS:
05223 / 493864

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
OGS:   
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo. 7.45 - 11.30 Uhr 
Mi. 7.45 - 10.00 Uhr
Do. 7.45 - 11.30 Uhr